Grundöfen
grundofen

Nach nur einer ¾ Stunde heizen mit 3 – 4 kg Holz, können Sie 12 Stunden lang eine angenehme Wärmeabgabe genießen. Alles was sie dafür brauchen, ist ein Grundofen.
Bei einem Grundofen handelt es sich um die älteste Ofenart die es gibt. Traditionell wird ein Grundofen aus Kacheln gesetzt. Der Innenraum besteht aus Schamottzügen, welche von uns gebaut werden.

Von der Gestaltung her, stehen viele Möglichkeiten offen, da unterschiedliche Baumaterialien verwendet werden können. Unter anderem kann ein Grundofen gekachelt, geputzt oder gefliest werden.

Es werden von vielen Kachelherstellern kleine kompakte Grundöfen angeboten. Der Grundofen kann auch mit verschiedenen Techniken kombiniert werden, z.B.

1. wasserführenden Heizkesseln
2. Absorbertechnik- wasserführenden Kupferschlangen werden auf Schamottzügen und Feuerraum angebracht
3. Peletteinsätze

 

Service

Der Ofenskipper
Fa. D. Schmalz
Trierer Straße 13

D-13088 Berlin

Tel./Fax: 030/927 41 63

Mail:info@ofenskipper.de